Essen in Siena, Geschirr, Rezepte, Restaurants

Botti Vino Brunello di Montalcino Siena ist die Wiege der gut zu trinken und zu essen. Die "Orte des Geschmacks" in Siena sind vertreten durch die Gesch�fte, wo Sie sehen k�nnen, Geburt und Kauf Geschmack der Stadt.

Nach einem langen Tag auf der Suche nach dem Wunder der Lage, die Gedanken unmittelbar in einen anderen Grund f�r intensive Vergn�gen in der Toskana. Es ist sehr schwierig, nach wie vor entt�uscht �ber die toskanische K�che: frische Zutaten und Rezepte einfache, sind immer garantiert eine gute Mahlzeit.
Die Sieneser K�che ergibt sich aus dem Charakter und Gewohnheiten der Menschen, n�chtern und wesentliche Braut intensiven Aromen und delikat und erinnert daran, Harmonie und Farbe seiner Landschaften.

Einfache und unverzichtbar, schmackhaft und Substanz, die Rezepte der sienesischen Tradition zeichnen sich f�r die "Exzellenz der verwendeten Zutaten: Fleisch, Gem�se und Aromen von hoher Qualit�t bereichert im Geschmack und Ern�hrung durch die Bestimmung, gew�rzt mit extra natives Oliven�l, das in Diese Region geh�rt zu den als bester Qualit�t, die Verwendung von Kr�utern, Estragon zu nepitella, und f�r die Pflege, mit denen die Gerichte gekocht werden.

Nach der Einwirkung der Einfluss der Etrusker und R�mer im Mittelalter war angereichert mit kostbaren Gew�rzen haben festgestellt, dass ihre Sublimation in Ricciarelli und Panforte, s�� Siena f�r Spitzenleistungen.
Die s��e verdienen besondere Beachtung in der sienesischen K�che, die Lebkuchen, und Pferde haben Ricciarelli brachte die Aromen der toskanischen Tradition auf den Tischen der Italiener vor allem in der Weihnachtszeit.

Vergessen Sie nicht, begleiten diese Gerichte mit sehr gut gut toskanischen Wein.
Aus diesen Teilen gibt es ein Sprichwort: "ein Mittagessen ohne Wein und als ein Tag ohne Sonne." Und nat�rlich die ersten Weinkarte ist der Chianti. Erstellt von Bettino Ricasoli (1808-1890), Chianti war einer der ersten italienischen Weine zu sch�tzen in Amerika; italienischen Auswanderer exportierten dieser Wein in den alten Fl�schchen, die heute so ber�hmt und symbolisieren die Chianti weltweit. Auch heute noch ist dieser Wein, desto besser.

Links zu essen gut in Siena